Bitte recht freundlich! Hohe Feiertage mit Jubelkonfirmationen in den Gemeinden Hochstetten-Dhaun, Hennweiler, Kellenbach & Simmern unter Dhaun!

Kategorie: Simmertal, Hennweiler, Soonwald, Hochstetten-Dhaun, Lokale News an Nahe und Glan

 

Fotos unten -anklicken! Hochstetten-Dhaun. Die Jubiläumskonfirmation in der St. Johannisberger Stiftskirche hoch über dem Nahetal umrahmte der Kirchenchor um Jürgen Huppert. „Im Glauben wachsen – erwachsen glauben“, dieses Thema hatte Pfarrer Michael Zeh zum Inhalt seiner Predigt gewählt. Vor 75 Jahren wurde Hedwig Gerhard (geb.Böß) konfirmiert und feierte nun ihre Kronjuwelene. Ihre Eiserne Konfirmation nach 65 Jahren feierten Irma Döbell (geb. Jung) und Friedrich Dick. Diamantene Konfirmation feierten Helga Jost (geb. Müller), Brigitte Renkel (geb. Michael), Doris Baus (geb. Vollmar), Gertrud Flanz (geb. Bauer), Hans Lauwe, Helmut Reit und Günther Pfrengle. Zur Feier ihrer Goldenen Konfirmation kam Lieselotte Christian, Ilka Jung (geb.Beck) und Winfried Müller.

Hennweiler. Große Wiedersehensfreude herrschte im Hennweiler Evangelischen Gemeindehaus, wo sich zehn Goldkonfirmanden und sieben Diamantkonfirmanden trafen, und nach der Kirche in gemütlicher Runde im Kreise ihrer Familien weiter feierten. „Wenn wir zurückdenken, waren vor 50 und 60 Jahren die Umstände andere“, sagte Pfarrer Hans-Hermann Lorig, als er am Palmsonntag den Jubilaren Goldene und Diamantene Sträußchen ans Revers heftete. Der Kirchenchor um Christina Hargittay umrahmte den feierlichen Gottesdienst. Vor 50 Jahren konfirmiert wurden Wolfgang Lauer, Werner Becker, Gerhard Ries, Karl-Heinz Theiß, Renate Grobosch (geb. Christmann), Marianne Hahn (geb. Schäfer), Ilse Minnich (geb. Klein), Helga Kuhn (geb. Hey), Christa Wenderoth (geb. Köhler), Sigrid Wetzler (geb. Haag). Folgende Diamantkonfirmanden wurden vor Jahren konfirmiert: Winfried Oberlinger, Alfred Maas, Else Böhm (geb. Groß), Lieselotte Heimfarth (geb. Christmann), Hannelore Brück (geb. Langer), Else Müller (geb. Gebert) und Waltraut Schweig (geb. Ziemer).

Kellenbach. In der Evangelischen Kirche wurde von Pfarrer Friedhelm Maurer ein sehr gut besuchter Jubiläumskonfirmationsgottesdienst gefeiert, der Kirchenchor umrahmte musikalisch. Bekanntlich ist die Gemeinde mit Gemünden seit 2006 eine pfarramtliche Verbindung eingegangen. Ihre Silberne Konfirmation feierten Susanne Kirschner, Tanja Schneberger-Ecker (geb. Schneberger) und Heiko de Geyter. Zur Goldenen Konfirmation nach 50 Jahren geladen waren Manfred Demand, Günther Herrmann, Helmut Weirich, Kurt Kneppel, Otto Klein, Gudrun Hahn (geb. Müller), Edeltraud Baus (geb. Litzenberger) und Ingeborg Fickinger (geb. Albrecht). Das Fest ihrer Diamantenen Konfirmation nach 60 Jahren konnten Manfred Diel, Hans Werner Diener, Ruth Erbach (geb. Roos), Ruthilde Krumbiegel (geb. Harth), Emmi Helma Weirich (geb. Mohr), Edelgard Hexamer (geb. Schiel), Ursula Anna Marincel (geb. Hepp), Waltraud Lammerz (geb. Bronn) sowie Maria Luise Stiel (geb. Baus) feiern.

Simmertal. Bei strahlendem Sonnenschein hatte Pfarrer Gunter Braun von der Evangelischen Kirchengemeinde Simmertal mit den Orten Brauweiler, Weitersborn, Martinstein, Horbach und Simmertal in der vollbesetzten Kirche Schwerstarbeit zu leisten: Über 50 Jubilare kamen aus allen Himmelsrichtungen und feierten ihre Jubiläumskonfirmation. Palmarum ist der letzte Fastensonntag vor Ostern, der Pfarrer hatte seine Liturgie unter das Leitwort „Auf welches Fundament hast du dein Haus gebaut?“ gestellt, der Kirchenchor umrahmte die Feierstunde. Silberne Konfirmanden (1986) Sascha Siegel, Markus Frey, Thorsten Kuhn, Andreas Heinrich, Judith Fiedler, geb. Jakobs, Tanja Suchopar, Silke Schweitzer, geb. Wild, Cornelia Schmidt und Mario Wagner.Goldene Konfirmanden des Jahrgangs 1961 feierten: Edgar Groß, Dieter Herrmann, Hans-Werner Lanz, Helga Daum, geb. Strohm, Jürgen Eich, Hannelore Schwarz, geb. Klein, Ingeborg Papke, geb. Gutheil, Hermann Lanz, Karl-Hans Ulrich, Waltraud Kuhn-Zuckermann, geb. Kuhn, Jürgen Heinrich, Edith Geib, geb. Rübenich, Elke Selwitschka, geb. Zimmermann, Jochen Wiening, Jürgen Mai, Elfriede Wolff, geb. Schätzel, Brigitte Backes, geb. Schönborn, August Kreuzer, Christine Holländer, geb. Giloy, Peter Schneberger, Peter Selwitschka, Kurt Skär und Volkmar Kirsch. Diamantene Konfirmanden (Jahrgang 1951) waren: Lothar Fett, Kurt Kiltz, Helmut Kron, Armin Daum, Edith Sax, geb. Herrmann, Helga Dörr, geb. Berg, Irmgard Schenz, geb. Deflize, Karl-Heinz Lanz, Hermann Dörr, Inge Heck, geb. Keller, Thea Borns, geb. Holzhäuser, Annerose Disselbach, geb. Gutheil sowie Horst Dinig. 1946 konfirmiert. Eiserne Konfirmation feierten: Heinrich Schätzel, Martha Lenders, geb. Gutheil, Oswald Sax, Trudel Kohlmann, geb. Martin. Gnadene Konfirmation feierte Ewald Endres, der 1941 konfirmiert wurde. Kronjuwelene Konfirmation (1936 konfirmiert) feierten Karl-Heinz Bock, Elsbeth Köhler, geb. Brett und Else Oellig, geb. Baus


FotoShooting

St. Johannisberg

Simmertal

Hennweiler

Kellenbach