In Monzingen ist Zukunft der Arztpraxis von Dr. Peter Esch gesichert!

Kategorie: Bad Sobernheim, Monzingen, VG Kirn-Land, Hochstetten-Dhaun, Kirn, Kreis KH, Nachbarschaft, Lokale News an Nahe und Glan, Kunst und Kultur, Leute nebenan

 

LachendMonzingen. In der Arztpraxis von Dr. Peter Esch bahnt sich ein Generationswechsel an – Dorian M. Schulz wird in zwei Jahren übernehmen.

Die Monzinger bleiben ärztlich rundum gut versorgt, können sich froh und glücklich schätzen – das engagierte Esch-Team ist sehr beliebt und wird in der Weinbaugemeinde hoch geschätzt: „Wir sind seit Generationen sehr froh und dankbar, dass wir den Doktor Peter Esch haben“, lobte die Familie Kaufmann und fühlt sich hier wie in Abrahams Schoß und gesundheitlich gut aufgehoben. In einer Vitrine haben sich alte nostalgische, teils martialisch anmutende Instrumente angesammelt, die den medizinischen Wandel dokumentieren.

Schon der Urgroßvater von Peter Esch war in Merxheim Arzt. Seit 1905 ist die Arztpraxis in der Monzinger Hauptstraße 11 im Haus am Platze, als sein Großvater hier begann. Peter Esch übernahm vom Vater die Praxis 1978, sein Sohn übernimmt nicht, er arbeitet künftig als Radiologe. Der heute 73-jährige ist topfit und gertenschlank wie eh und je; - den sportlich versierten Allrounder kennt man vom Triathlon, dem Bogenschießen, Tennis, Handball und Schach – dies sind sicherlich auch weiterhin Betätigungsfelder, aber „beruflich ist es dann auch einmal genug“, konstatierte Dr. Peter Esch und freute sich, dass sich diese Konstellation des Fortbestandes geradezu angeboten habe und er in zwei Jahren geordnet seine Patienten und „Kundschaft“ in gute Hände übergeben könne.

Peter Esch´s Nachfolger Dorian Michael Schulz kommt ebenfalls aus einer Medizinerfamilie. Gebürtig ist der 34-jährige in Kaiserslautern. Aufgewachsen in Idar-Oberstein studierte er im Saarland und hospitierte in Kliniken. Übrigens dürfte der neue Hausarzt in der Weinbaugemeinde kein Unbekannter sein, denn die Schwiegermutter ist Monzingerin.

Aber: „Er muss noch zwei Jahre unter mir dienen und geknechtet werden“, flachste das Monzinger Urgestein. Dorian M. Schulz ist sein angestellter Assistenzarzt, denn er muss fünf Jahre Facharztausbildung mitbringen, und die letzten beiden Jahre absolviert er bei Doktor Peter Esch, bevor er dann diese Praxis 2022 übernimmt.

Zum Foto: Mit Dorian Michael Schulz (rechts) ist die Nachfolge in der Arztpraxis von Dr. Peter Esch in der Weinbaugemeinde gesichert