19.11.2019 Rummelebozeschnitze in Kirschroth aus Dornröschenschlaf wachgeküsst!

Kirschroth. „Rummeleboze schnitze“ – wo gibt es dieses jahrhundertalte-gelebte Brauchtum für Groß und Klein noch? In Kirschroth wurde das Aushöhlen aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst. „Früher“ standen in allen Ställen Vieh –...

Kategorie: Bad Sobernheim, Kirschroth, Meddersheim, Kreis KH, Lokale News an Nahe und Glan, Kunst und Kultur, Einst & Heute

19.11.2019 Creativhaus in Heimweiler ist eine Wucht und Publikumsmagnet!

Fotos UNTEN Textende. Heimweiler. Das 350 Jahre alte Haus Gerhardt in der Heimweiler Hauptstraße 73 öffnete vor Jahresfrist zum ersten Creativhaus im Kirner Land und ist nach Art und Umfang über die Woche als geöffnetes Cafe`...

Kategorie: Bärweiler, Heimweiler, Lokale News an Nahe und Glan, Kunst und Kultur, Leute nebenan, Personenportrait, Highlights, Einst & Heute

20.08.2019 Heylight-Serie No.5: Beim Weinfest immer viel Geld draufgezahlt - Kleiner Rückblick auf 40 intensiv gelebte Weinfeste - Hommage an Ochs, Lady Di `& Helfer!

Fotos unten -textende-anklicken. Heylive.de Serie Nr.5: Erinnerungen an 40 gelebte Meddersheimer Weinfeste werden wach: Der Autor ist Jahrgang 1956 und erzählt ohne Kommentierung aus der epischen Ich-Perspektive, denn er war als...

Kategorie: Bad Sobernheim, Meddersheim, Lokale News an Nahe und Glan, Firmenportrait, Highlights, Einst & Heute, Bernd Hey: Meine Meinung

29.07.2019 Mystischer Disibodenberg: Back to the Roots - Eine interessante Zeitreise über 900 Jahre zurück mit Kirchenhistoriker Alwin Bertram & Ulrike Lindemann

Odernheim. Mit 20.000 Quadratmeter gilt das Kloster Disibodenberg als die größte Klosterruine Deutschlands – bei der jüngsten Führung mit Kirchen-Architekt Alwin Bertram und einem illustren Kreis wurden die Grundfeste vermessen,...

Kategorie: Bad Sobernheim, Odernheim, Kreis KH, Allgemein, Nachbarschaft, Lokale News an Nahe und Glan, Personenportrait, Lifestyle, Einst & Heute

News 9 bis 12 von 55

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

vor >